Neben den fördertechnischen Anlagen entscheidet eine geeignete und zuverlässige Identifikation des Gepäcks über einen reibungsfreien Prozess und eine sichere Sortierung auf das gewünschte Ziel hin. Neben dem bewährten und traditionellen Barcode hat die RFID-Technologie eine Bedeutung für die Gepäckbearbeitung am Flughafen bekommen.

Um geeignete Lösungen und Konzepte finden zu können, unterstützen wir in den folgenden Themen:

  • Unabhängige Begutachtung und Bewertung der Systeme zur Gepäckidentifikation (RFID, Barcode, Reflexmarke)
  • Analyse und Bewertung der vorhandenen ID-Technologien für den Gesamtgepäckprozess; Aufzeigen von kritischen Bereichen
  • Auswahl geeigneter Gesamt-ID-Systeme und Planung für eine erfolgreiche Implementierung
  • Ermittlung von ID-Systemen für Sonderbereiche (Transfergepäck)
  • Entwicklung und Realisierung von Versuchs-, Teststrecken zum Prüfen neuer und vorhandenen ID-Techniken
  • Planung geeigneter Anwendungen von RFID und Barcode für den Gepäckbereich
Zurück zum Seitenanfang