Automatisches Gepäckhandling vor dem Durchbruch?

Bis zum heutigen Tag werden auf fast allen Flughäfen der Welt Koffer und Gepäckstücke von Menschenhand in die Transportbehälter gestapelt. Doch im Bereich der automatisierten Gepäckverladung ist viel Bewegung und immer mehr Unternehmen bieten hier innovative Lösungen an. Auch viele Flughafenbetreiber sind gewillt, den Einsatz von (teil-)automatisierten Gepäckverladesystem in Erwägung zu ziehen.

Dr. André Richter, Geschäftsbereichsleiter Logistik der Frankfurt Economics Enterprises AG, forschte in diesem Gebiet und entwickelte einen morphologischen Kasten mit dessen Hilfe Flughafenbetreiber ein geeignetes System für ein automatisiertes Gepäckhandling auswählen können. Die Ergebnisse dieser Arbeit wurden im Fachmagazin „f+h“ veröffentlicht.

Klicken Sie hier, um einen genaueren Einblick in die Ergebnisse der Gepäcklogistikexperten zu bekommen.

Zurück zum Seitenanfang