Die Netzinfrastruktur zu erstellen ist eine Sache, die Steuerung der laufenden operativen Kosten (Opex) eine andere. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass es herausfordernd sein kann, auch die Punkte des After-Sales erfolgreich zu managen:

  • die tatsächlichen Kosten des Netzbetriebs zu erheben,
  • die Kosten für Ersatzteile für die komplette Servicekette zu planen,
  • ebenso wie den Aufwand für ein erfolgreiches Refurbishment des Kundenequipements zu ermitteln und zu optimieren.

Auch Fragen, welche TV-Programme gebraucht werden oder welche Antworten ein Kunde bekommt, wenn er bei der Hotline anruft, zeigen uns, dass der Erfolg nicht nur von der Technik abhängt.

Mit der zunehmenden Komplexität von Diensten und Endgeräten, auf denen diese Dienste genutzt werden, geht es auch um eine Vielzahl von menschlichen und prozessualen Faktoren. Letztlich geht es aber um Ihre Kosten und so unterstützen wir Sie gerne auch hier bei der Analyse und Planung ihrer individuell passenden und umfassenden Lösung. Vor allem aber setzen wir sie mit Ihnen zusammen erfolgreich um.

Zurück zum Seitenanfang